TEILEN...


Seminarziele

Die Auswertungsmöglichkeiten, die Excel Ihnen mit Pivot-Tabellen, Pivot-Diagrammen oder Power View zur Verfügung stellt sind komfortabel und flexibel. Excel bietet aber eine Vielzahl weiterer Analyse-Features, die Sie eventuell gerne in Zusammenhang mit Ihrem Datenmodell nutzen möchten. Denken Sie z.B. an die vielen Excel-Funktionen, Bedingte Formatierungen, Was-wäre-wenn-Analysen oder Sparklines. Die Flexibilität des Datenmodells bzw. Ihrer DAX-Measures soll dabei aber natürlich erhalten bleiben. Cube-Funktionen bieten Ihnen diese Möglichkeiten. Mit Ihnen holen Sie sich die Kennzahlen Ihres Datenmodells direkt in die Zellen Ihrer Excel-Tabellenblätter. Der Kurs vermittelt den Teilnehmern alles Wichtige zur Nutzung dieser speziellen Excel-Funktionen, um sie Optimal in Ihrem Excel-Reporting einzusetzen.



Trainingsort

Vor Ort in Ihren Räumlichkeiten

Fachliche Voraussetzungen

Kenntnisse aus dem Kurs EXL1200

Art des Trainings

Praktische Übungen an Fallbeispielen

Trainingsdauer

Ein Tag bestehend aus vier Modulen

Technische Voraussetzungen

Excel 2010, 2013 oder 2016 mit Power Pivot

Anzahl Teilnehmer

Maximal 6 Teilnehmer



Trainingsinhalte

Eine detaillierte Übersicht der Trainingsinhalte ist derzeit leider noch nicht online verfügbar. Sollten Sie trotzdem bereits Interesse am Thema der Schulung haben, kontaktieren Sie uns einfach über

unser Kontaktformular unter Angabe der Schulungs-ID "EXL1600". Gerne besprechen wir die Inhalte dann mit Ihnen persönlich.



Druckversion

Derzeit online noch nicht verfügbar

Preis pro Trainingstag

EUR 900,00 (Ein Ausweis der USt. entfällt gemäß § 19 UStG)